Lieber Interessent (und hoffentlich neuer stolzer Besitzer),

 

es freut mich, dass Du Dich für einen meiner kleinen Rabauken entschieden hast und ich hoffe bereits schon jetzt, dass Du mit Deinem kleinen Leo viel Freude haben wirst.

 

Jedoch muss ich aus rechtlichen Gründen auf einiges vorab hinweisen:

 

 

1. Gesundheit der Nachzuchten

Auf den verschiedensten Seiten lese ich immer wieder Sätze wie "100%ig gesunde Tiere abzugeben". Für mich persönlich sind solche Aussagen lächerlich, denn es handelt sich um ein Tier und um keinen Reinraum.

 

Ich für meinen Teil kann sagen, dass ich die Elterntiere sowie auch die Nachzuchten regelmäßig via Kotuntersuchung checken lasse. Aber nur, weil sie beim letzten Ergebnis gesund waren, heißt das noch lange nicht, dass sie es 3 Monate später immer noch sind.

 

Ich musste leider selbst die Erfahrung machen, dass man sich relativ schnell Würmer etc. einfangen kann. Würmer sind meines Erachtens auch nicht sonderlich schlimm, solange man seine Tiere dann dementsprechend tierärztlich behandeln lässt und gewisse Hygienevorschriften einhält.

 

Alle meine Tiere wurden und werden auf Kryptosporidien getestet. Die Befunde waren jedes Mal negativ.

 

Jedoch kann ich, verständlicherweise, keine Garantie darauf geben, dass die abzugebenden Tiere 100%ig clean sind. Auch ich kann in die Tiere nicht hineinschauen :-)

 

 

2. Aufwandentschädigung

Die Aufwandsentschädigung ist nicht verhandelbar.

 

Wem meine Preisgestaltung zu hoch angesetzt ist, muss sich leider woanders umschauen.

Ich gebe meine Nachzuchten nicht zum Schleuderpreis ab.

 

Jeder, der an den Preisen rummeckert, sollte sich ernsthaft Gedanken machen, ob das Hobby Terraristik wirklich das Richtige für ihn ist.

 

Alle, die dieses Hobby "richtig" und mit Leidenschaft ausüben, wissen, wieviel Geld man in seine Tiere steckt. Das fängt beim Terrarienkauf sowie der artgerechten Einrichtung an und endet letztendlich bei den Futtertieren. Ja, auch Futtertiere wollen gut gehalten und ausgewogen ernährt werden. Alles was ich meinen Futtertieren zu fressen gebe landet letztendlich im Bauch meiner Leos.

Ebenso ist die Aufzucht der Nachzuchten mit viel Zeit, Energie und natürlich auch mit Geld verbunden.

 

 

3. Selbstabholer

Selbstabholung wird ganz klar bevorzugt.

Du solltest zum Abholtermin bitte eine geeignete Transportbox mitbringen. Diese kann ich Dir nicht stellen.

 

 

4. Reservierung

Eine Reservierung ist nach Absprache mit mir für einen begrenzten Zeitraum (max. 2 Wochen) möglich.

Eine verbindliche Reservierung erfolgt jedoch nur, wenn die volle Aufwandsentschädigung vorab bezahlt wird.

 

Sollte es innerhalb der Reservierungszeit zu Problemen mit Deinem Wunschgecko kommen, also zum Beispiel dass er den Schwanz abwirft oder er von einem Geschwisterchen gebissen wird, werde ich Dir dies unverzüglich ab Kenntniserlangung mitteilen.

 

Folgende Alternativen stehen dann zur Auswahl:

 

  • Rückerstattung der vollen Aufwandsentschädigung - Tier verbleibt bei mir
  • Rückerstattung eines Teils der Aufwandsentschädigung, falls Du das Tier trotzdem haben möchtest und das Problem nicht schwerwiegend ist (allerdings mit Haftungsausschluss für etwaige weitere Tierarztkosten etc.)
  • Oder Du suchst Dir ein anderes Tier aus

 

 

5. Abholung

Die kleinen Leos können selbstverständlich in aller Ruhe begutachtet werden.

Bitte beachte: Ab dem Moment, indem der Kleine meine Wohnung verlassen hat, bist Du allein für ihn verantwortlich. Was nach der Abholung mit dem kleinen Leo passiert kann ich nicht wissen, will ich nicht wissen und ich werde nicht dafür haften.

 

Einen Abholtermin können wir entweder per Mail oder aber telefonisch vereinbaren (siehe Kontakt).

 

 

6. Geschlecht

Ich kann Dir leider keine 100%ige Sicherheit hinsichtlich des Geschlechts geben. Ich inkubiere ausschließlich auf Weibchen, d.h. bei 26,5 Grad.

Auch kann ich Dir nicht sagen, wie Dein kleiner Leo, wenn er ausgefärbt und somit adult (erwachsen) ist, aussehen wird. Letztendlich kann ich Mutmaßungen anstellen, mehr leider nicht.

 

 

7. Versand

Ein Tierversand ist möglich. Sprich mich einfach darauf an.

 

Der Versand ist witterungsabhängig und erfolgt über eine Tierspeditionsfirma.

 

Ich versende in der Regel ohne Heatpack, da dieser einfach zu viel Sauerstoff zieht. Der Versand erfolgt ausschließlich auf Risiko des Käufers. Sollten die Tiere während des Transports eventuell ihren Schwanz abwerfen oder gar versterben etc hafte ich dafür nicht. Auch für Folgeschäden aufgrund des Stresses hafte ich nicht. Ich schließe jegliche Gewährleistung aus.

 

Die gesamte Abwicklung und Organisation des Tierversandes wird von mir übernommen.

 

 

8. Transparenz

Transparenz ist für mich persönlich sehr wichtig. Ich denke, dass das einen Züchter von einem Vermehrer unterscheidet. Zu mir darf und kann jeder Interessent, nach vorheriger Absprache, jederzeit kommen und die Haltungsbedingungen einsehen. Ich mache keinen Hehl daraus, dass die Aufzucht in einem Rack stattfindet. Alle Elterntiere leben in Terrarien. Auch die Terrarien dürfen selbstverständlich begutachtet werden; ebenso wie die Elterntiere. Sollte dies aufgrund der Entfernung nicht möglich sein, versende ich auch gerne auf Wunsch Fotos.

 

 

Kurze Zusammenfassung

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Haftung / Gewährleistung hinsichtlich des angegebenen Geschlechts, der weiteren Farbentwicklung sowie des Gesundheitszustandes übernehme. Es werden nur äußerlich gesund erscheinende Tiere zum Verkauf angeboten.

 

Hinsichtlich später auftretender Krankheiten oder Schäden (die möglicherweise gar zum Verlust des Tieres führen) und den damit eventuell verbundenen Folgekosten schließe ich jegliche Gewährleistung aus.

 

 

 

 

 

Abzugeben Nachzuchten 2015

Alle Nachzuchten aus der Saison 2015 haben ein neues gutes zu Hause und ganz tolle Geckoeltern gefunden.

 

 

 

 

 

Name: Schnappi

Geschlecht: 0.1 (Weibchen)

Schlupfdatum: 17.08.2014, eigene Nachzucht

Farbform: Mack Super Snow ph bell, eclipse 

Aufwandsentschädigung: 60,00 €

 

Bemerkung: Kleinwüchsig

RESERVIERT für S. aus Backnang